Motorradreifen Testsieger 2017

    Motorradreifen Testberichte über die Qualität der Produkte informieren.

    Testsieger "Tourensport" Motorradreifen

    Tipp 1: Continental ContiRoadAttack 3

    Der neue ContiRoadAttack 3 konnte nur wenige Monate nach seiner Vorstellung zwei Testsiege einfahren. Sowohl im Test der MOTORRAD* als auch der PS konnte Continentals neuer Tourensportreifen die Tester überzeugen.

    *Motorrad Ausg.12/2017 - Weitere Infos zum Test findest du hier.

    ** PS Ausg. 9/2017 - Weitere Infos zum Test findest du hier.

    Testsieger "Supersport" Motorradreifen

    Tipp 1: Pirelli Diablo Rosso III

    Im Test der Zeitschrift Mototorrad* setzte sich der Pirelli Diablo Rosso III mit einer soliden Leistung in allen Testkriterien gegen seine 5 Konkurrenten aus dem Segment Supersport durch. 

    Tipp 2: Metzeler Sportec M7 RR 

    Auch Metzelers Sportec M7 RR gehört zu den Siegertypen. Während er im Test der Motorrad knapp hinter dem Sieger auf dem 2. Platz landete, machte er bei den Testern der Zeitschrift PS** das Rennen. In den Vergleichstests auf Landstrassen, Autobahnen, Rennstrecke sowie dem Nasstestparcours schnitt der Metzeler Reifen am besten ab.

    *Motorrad Ausg.11/2017 - Weitere Infos zum Test findest du hier.

    **PS Ausg. 6/2017 - Weitere Infos zum Test findest du hier.

    Testsieger "Enduro" Motorradreifen

    Tipp 1: Pirelli Scorpion Trail II

    Ob auf der Strasse oder im Gelände - Enduro-Reifen müssen auf verschiedensten Untergründen volle Sicherheit bieten. Der Pirelli Scorpion Trail II bewies sich im Test der MOTORRAD als echter Allrounder und erhielt insgesamt die höchste Punktzahl.

    Der Abstand zu der Konkurrenz ist allerdings gering. Kaum weniger empfehlenswert sind nach Meinung der Tester der Metzeler Tourance Next und der Bridgestone A40.

    *Motorrad Ausg.11/2017 - Weitere Infos zum Test findest du hier.


    Wir verwendet Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
    OK