Motorradreifen Motorradschläuche bei Motorradreifendirekt

    Ein Motorradreifen-Schlauch muss viel aushalten: Genauso wie der Reifen leistet er sogenannte Walk-Arbeit - das Material arbeitet, wird ständig verformt, erhitzt und reibt am Mantel des Motorradreifens. Das passiert unter anderem durch Lastwechsel beim Beschleunigen und Bremsen. Der Alterungsprozess ist unaufhaltsam und der Motorradschlauch wird mit der Zeit porös. Daher sollte er regelmässig ausgewechselt werden - spätestens beim nächsten Reifenwechsel: Denn der Schlauch passt sich dem Reifen an.

    Daher gilt: Neuer Reifen – neuer Schlauch.

    Auf Motorradreifendirekt findest Du eine grosse Auswahl an Motorradschläuchen.

    CR, CC und CHC und UHD  stehen dabei für verstärkte Crossversionen der Schläuche.

    Unser Sortiment umfasst namhafte deutsche Marken wie Continental, Heidenau, Pirelli und Michelin, die Motorradschläuche in vielen Grössen für die meisten Modelle herstellen. Eine hohe Qualität dank moderner Materialien und Produktionsprozesse ist dabei selbstverständlich. Die Gummimischung besteht meist vor allem aus Naturkautschuk oder Butyl.  Ein Schlauch aus Naturkautschuk ist besonders flexibel und erleichter den Einbau auch bei kalten Temperaturen, wogegen ein Schlauch aus Butyl vor allem bei niedrigen Temperaturen etwas steifer aber luftdichter sein soll.
     
    Ob ein Schlauch für den von dir benutzten Motorradreifen zugelassen ist, solltest du vor dem Kauf sicherstellen - leider können wir keine Garantie geben, dass die im Shop angegebenen Reifengrössen - entnommen aus freien Listen der Schlauchhersteller - für dein Bike stimmen.

    Wir verwendet Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
    OK