Motorrad Sportreifen für das Rennfeeling auf der Strasse

    Wer es als Biker richtig sportlich mag, der kommt um Motorrad Sportreifen nicht herum. Wie alle Motorradreifen haben aber auch diese ihre Vor- und Nachteile.
    Sportliche Fahrweise mit dem Motorrad erfordert vom Pneu guten Grip vor allem auch in Schräglage, gute Nässe-Eigenschaften und Fahrkomfort. Motorrad Sportreifen orientieren sich an diesen Eigenschaften der Rennreifen. Ihre Beliebtheit bei den Bikern erklärt sich aus der Kompromisslösung, nämlich der Verbindung zwischen den Welten Sport und Strasse. Der Preis dieses Kompromisses ist eine vergleichsweise kürzere Laufzeit. Diesen Nachteil müssen Sie in Kauf nehmen, wenn Sie sich für Motorrad Sportreifen entscheiden. In der Konsequenz bedeutet der höhere Verschleiss natürlich auch höhere Kosten.

    Diese Pneus gelten zwar als Allroundreifen, sind aber in erster Linie für die Strasse gedacht. Gelegentliche Fahrten auf Rennstrecken sind damit zwar ebenfalls möglich, aber es sind eben keine echten Rennreifen mit deren typischen Anforderungen an derartige Belastungen. Begonnen hat die Ära dieses Reifentyps im Jahr 2003 mit dem schon legendären PiPo, dem Michelin Pilot Power, der mittlerweile als Pilot Power 3 erhältlich ist. Für die Mitbewerber löste dieser Reifen seinerzeit eine Art Sputnik-Schock aus. Inzwischen haben aber viele Reifenhersteller ebenfalls Motorrad Sportreifen im Sortiment. Bekannte Beispiele sind der

    • Bridgestone BT 20
    • Continental Sport Attack 20
    • Pirelli Diablo Rosso II

    Diese und viele weitere preisgünstige Motorrad Sportreifen können Sie bequem online kaufen im Shop von MotorradreifenDirekt.ch. Bei Bedarf können Sie über das Online-Formular auch einen Montagepartner in Ihrer Nähe suchen, der Ihnen die Reifen montiert.

     

     

    Wir verwendet Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
    OK