Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
zurück zur Übersicht 25.02.2016

METZELER 2016 zum vierten Mal Titelsponsor des Reinoldus Langstrecken-Cups

Mit dem beliebten RL-Cup unterstützt die deutsche Traditionsmarke auch 2016 wieder eine der erfolgreichsten Breitensport-Veranstaltungen für Motorradfahrer in Deutschland.

Mit dem beliebten RL-Cup unterstützt die deutsche Traditionsmarke auch 2016 wieder eine der erfolgreichsten Breitensport-Veranstaltungen für Motorradfahrer in Deutschland. Für maximalen Grip bietet METZELER zudem allen Teilnehmern ein besonders attraktives Vertragsfahrerpaket – inklusive des brandneuen Reifentyps RACETEC™ RR SLICK.


München, 23. Februar 2016 – Es geht wieder los: Im April startet der Reinoldus Langstrecken-Cup in seine neue Saison, und natürlich ist auch METZELER zum vierten Mal als Titelsponsor mit an Bord. Traditionsgemäß engagiert sich der Reifenhersteller im seriennahen Rennsport und tankt hier das Know-how für die konstante Weiterentwicklung seiner Reifen. In enger Zusammenarbeit mit den Veranstaltern des Dortmunder Motorsport Clubs (DMC) werden von April bis September insgesamt vier 6-Stunden-Rennen und ein 8-Stunden-Rennen auf der Grand-Prix-Strecke des Nürburgrings organisiert. Das Besondere am METZELER Reinoldus-Cup: Die Serie ist offen für Jedermann mit einer für den betreffenden Wettbewerb vorgeschriebenen Rennlizenz. Gefahren wird in vier Bike-Klassen (über 450 bis über 1.000 ccm), neben der Teilnahme an der Meisterschaft sind auch Einzelnennungen für die jeweiligen Rennen möglich. Wer sich jetzt anmelden oder weiter informieren will, findet alle Details unter www.rl-cup.de.
 
Neben dem richtigen Bike braucht es für die Herausforderung Nürburgring natürlich auch die richtigen Reifen. Für viele Teilnehmer sicher eine interessante Option: METZELER Vertragsfahrer werden! Hier gibt es nicht nur die beiden METZELER Reifenmodelle RACETEC™ RR SLICK und RACETEC RAIN zum besonders günstigen Vertragsfahrerpreis, für alle Vertragsfahrer ist zudem die Montage kostenlos. In Zusammenarbeit mit Motorsport Dietrich werden an der Strecke immer die richtigen Reifenmischungen für unterschiedliche Temperaturen und Streckenverhältnisse bereitgehalten und die Fahrer professionell beraten. Ein weiteres Plus: Zum Saisonbeginn am 9. April werden unter allen METZELER Vertragsfahrern Freireifen und Gutscheine verlost.
 
Mit diesem Equipment und Support kann in Sachen Grip nichts mehr schief gehen. Der brandneue METZELER RACETEC™ RR SLICK ist in Sachen Performance und Haltbarkeit ideal für den Rennstreckeneinsatz bei anspruchsvollen Rundstreckenrennen im Amateur- und Profibereich geeignet. Seine beiden Mischungsvarianten K1 und K2 wurden unter anderem bei Einsätzen im Rahmen des letztjährigen Reinoldus-Cups auf dem Ring mit entwickelt. Der RACETEC™ RR SLICK bietet ein sehr gut berechenbares Verhalten im Grenzbereich und eine maximale Anpassungsfähigkeit an verschiedene Streckenbedingungen und Temperaturen – ein entscheidendes Plus für die heißen Rennen des RL-Cups am Nürburgring.
 

Quelle: Metzeler

zurück zur Übersicht

-->