Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
zurück zur Übersicht 15.02.2016

Avon StreetRunner: Neue Bereifung für kleine Motorräder

in komplett neues Reifenmodell für kleine Motorräder bringt der traditionsreiche englische Hersteller Avon jetzt in neun verschiedenen Größen auf den Markt

Melksham, UK, im Januar 2016. Ein komplett neues Reifenmodell  für kleine Motorräder bringt der traditionsreiche englische Hersteller Avon jetzt in neun verschiedenen Größen auf den Markt: Der Avon StreetRunner überzeugt mit guter Haftung, langer Lebensdauer und sicheren Fahreigenschaften.

Auch die kleinen Motorräder verdienen beste Reifen: Bei Avon ist jetzt der neue StreetRunner im Programm. Es gibt neun verschiedene Größen zur Bereifung von Einsteiger- und Anfängermaschinen wie die Honda-Modelle CBF 125 und CBR 125 oder auch Yamaha YBR und YZF 125. Dank einer griffigen Mischung, die für Nässe und städtische Einsätze ausgelegt ist, sorgt der neue Reifen für  Sicherheit.

Die moderne, flott aussehende Profilgestaltung stellt eine zuverlässige Entwässerung der Bodenaufstandsfläche sicher und bewirkt gleichzeitig, dass die Gummis schnell auf Betriebstemperatur kommen. Der neue Avon StreetRunner steht außerdem für hohe Fahrstabilität und gute Handling-Eigenschaften, ohne vorzeitig zu verschleißen. Je zwei der angebotenen Größen sind speziell für Vorder- und Hinterrad ausgelegt, weitere Dimensionen sind universell einsetzbar.

Folgende Größen für Einsätze ohne Schlauch stehen zur Wahl:
2.75 – 18 48S reinforced (vorne)
80/100 – 17 54 S reinforced (vorne)
100/90 – 17 55S (hinten)
130/70 – 17 62S (hinten)
2.50 - 17 43S
2.75 – 17 47S reinforced
3.00 – 18 47S
90/90 – 18 51S
100/80 – 17 52S


Weitere Informationen zum Motorradreifenangebot von Avon finden Sie unter http://www.avonreifen.com/motorrad und unter https://www.facebook.com/avoncooperreifeninDeutschland

zurück zur Übersicht

-->