Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
zurück zur Übersicht 14.03.2016

ContiNewsAttack

Jetzt dauert es nicht mehr lange, bis uns die ersten schönen Tage auf die Strecke locken. Doch für uns hat die Saison schon lange begonnen und wir haben unsere Hausaufgaben gemacht.

Lieferprogramm 2016
 

Rechts: 72 Seiten geballte Information über die Gummis der 2016er-Saison: Racing, Sport/Hypersport, Sport Touring, Offroad/Enduro, Classic/Classic Racing, Supermoto, Custom/Touring, Allround/City, Sport Classic, Roller/Scooter
Download Lieferprogramm

Alle Rennreifen             
Links: Alle Performance-Reifen für die Rennstrecke in einem Booklet: ContiTrack, ContiRaceAttack Comp., ContiRaceAttack Comp.End, ContiRaceAttack Rain, ContiRoadAttack 2 CR (Classic Racing)
Download Rennreifenflyer

 

JETZT ZU HABEN: DIE NEUEN ContiTrack UND ContiSportAttack 3

Dieses Jahr wird ein gutes Jahr für Motorradfahrer: Unsere zwei Highlights sind jetzt in den meisten Dimensionen verfügbar und können geordert werden.

ContiTrack
Neu entwickelter Slickreifen für ultimative Performance bei Renneinsätzen und -trainings (NHS).
Reifen-Dimensionen und mehr zum ContiTrack

 

ContiSportAttack 3

Der Sport- und Hypersportreifen setzt Maßstäbe in der Handling- und Schräglagen-Performance sowohl bei trockenen als auch nassen Witterungsbedingungen.
Reifenfreigaben und weitere Infos zum ContiSportAttack 3

 

KAMPF DER GIGANTEN: GROSSER SPORTREIFEN-VERGLEICH

Anfang des Jahres musste sich unser brandneuer ContiSportAttack 3 den Vergleich mit seinen neuen Sportreifen-Kollegen der 2016er-Saison gefallen lassen. Ganz vorne: Unser Conti. Große Klasse: Er konnte mit ein paar alten Ressentiments aufräumen und reiht sich nun in der Spitzenklasse ein.

Die Zeitschrift PS veröffentlichte den großen Vergleichstest in Spanien in Heft 3/16. Mit vor Ort war Conti-Cheftester Malte Bigge.
 
      
"Conti schwach bei Nässe? Das war vielleicht mal. Der neue SportAttack 3 kann auch Regen!" Malte Bigge in PS 3/16

Die PS-Redaktion lobte schon in Heft 09/2015 den Nass- wie Trockengrip. Selbst beim Kaltstart bei unter Null-Graden ließ sich unser Contis nicht beeindrucken und lieferten auf Anhieb eine Top-Performance ab. "Auch bei trockenen Straßen und selbst bei einigen flotten Turns auf der Piste gefiel uns die Pelle außerordentlich gut.," schreibt die PS.

Sind sie erst mal auf Betriebstemperatur, gibt es ohnehin nichts mehr zu meckern. Das Aufstellmoment beim Bremsen ist nicht der Rede wert und die Stabilität in Schräglage lässt keine Wünsche offen.

Fazit: Der ContiSportAttack 3 gehört zum Besten, was sich Sportfahrer auf die Felgen ziehen lassen kann. Der ganze Artikel erschien in PS 03/16, ein Video des ganzen Tests gibt es hier.

Mehr zum ContiSportAttack 3

 

FRÜHJAHRS-AKTION AB APRIL: EINE HELMTASCHE 'ON TOP' BEIM KAUF EINES SATZ CONTIS

Käufer eines Satzes neuer Contis können ab April gleich doppelt profitieren: Bei fünf ausgesuchten Reifen-Paaren gibt es eine hochwertige Helmtasche im Wert von 19,99 Euro gratis „on top“.

Folgende ausgesuchte Aktions-Reifenpaare stehen zur Wahl:
•    ContiSportAttack
•    ContiSportAttack 2
•    ContiSportAttack 3
•    ContiRoadAttack 2 EVO und
•    ContiMotion


Die Continental Frühjahrs-Aktion läuft vom 1. April bis zum 30. Juni 2016 in allen teilnehmenden Reifenfachbetrieben in Deutschland und gilt, solange der Vorrat reicht.
Teilnahmescheine und weitere Infos im Netz unter www.conti-moto.de/aktion oder direkt beim Händler.

So funktioniert`s: Wer seinen Reifensatz gekauft, den Teilnahmeschein ausgefüllt und vom Händler abgestempelt hat, schickt ihn zusammen mit einer Rechnungskopie an die Continental Reifen Deutschland GmbH, Vertrieb Innendienst Motorradreifen, Continentalstraße 3 – 5, 34497 Korbach; die Helmtasche wird dann umgehend zugeschickt.

 

TKC 70 und ContiTrailAttack 2 für HONDA CRF 1000 L AFRICA TWIN FREIGEGEBEN

Der Conti TKC 70 ist der gelungene Kompromiss  für den Offroad- und Onroad-Einsatz. Möglich macht das die MultiGrip-Technologie, die unterschiedliche Härtegrade auf der Lauffläche und an den Flanken erlaubt. Das heißt: hohe Laufleistung und dennoch guter Grip auf Schotter oder Straße.

Für lange Urlaubsfahrten mit Schwerpunkt auf Asphalt empfiehlt sich der ContiTrailAttack 2. Er wurde speziell für große Reise-Enduros entwickelt. Seine Stärken liegen ganz klar auf dem Handling, gutem Straßengrip bei allen Wetterverhältnissen und Stabilität wie Komfort bei hohen Reisegeschwindigkeiten mit Gepäck.

 

HUSQVARNA 701 SUPERMOTO - RIDE OUT

Die neue HUSQVARNA 701 SUPERMOTO wird ab Werk mit den Performance Sportreifen ContiAttack SM ausgeliefert.  Wer mit der "Husky" in seiner natürlichen, aber recht kurvigen Umgebung in den österreichischen Alpen verkehren will, kann sich jetzt für das RIDE OUT-Wochenende am 13. bis 15. Mai 2016 bewerben und dabei gleichzeitig den Contis gehörig auf den Grip fühlen. Hier bewerben.

Quelle: Continental

zurück zur Übersicht

-->