Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
zurück zur Übersicht 14.05.2014

Michelin Pilot Road 4

MOTORRAD Gesamtsieger beim Tourenreifen-Test 2014

Beim aktuellen Tourenreifen-Test der Fachzeitschrift MOTORRAD konnte sich der 2014 neu auf den Markt gekommene Michelin Tourenreifen Pilot Road 4 auf den ersten Platz durchsetzen.

Die Profi-Tester des renommierten Fachmagazins MOTORRAD lobten besonders die ausgezeichneten Nässeeigenschaften des Michelin Motorradreifen: „Selbst die extrem rutschige Nassteststrecke meistert der Road 4 mit Bravour: beste Rundenzeit, höchstes Kurventempo, Topspeed auf der Geraden“, heißt es in der Bewertung. „Der Michelin punktet nicht nur, weil seine Haftreserven stimmen, sondern weil er durch seinen Grenzbereich stets sicher eingeschätzt werden kann“, so die fachkundige Reifen-Jury weiter. Fazit: „Bei Schlechtwetter hatten Michelin Fahrer schon immer gute Karten. Der neue Road 4 zeigt erwartungsgemäß keine Schwächen.“

Auch beim ausgiebigen Landstraßen-/Autobahntest erhielt der MICHELIN Pilot Road 4 viel Lob von den kritischen Testern: „Bereits auf den ersten Metern überzeugt der neue MICHELIN Pilot Road 4 mit sehr gutem Feedback und punktet selbst in kaltem Zustand durch seine ordentlichen Haftreserven“, heißt es im Urteil. „Steigen nach kurzer Zeit die Gummitemperaturen, steigert sich der Fahrspaß mit dem Michelin nochmals gehörig.“

Insgesamt verglichen die MOTORRAD Reifenexperten sieben aktuelle Tourenreifen im Format 120/70 und 180/55 ZR17 auf Prüfstand und Teststrecke. Testfahrzeug war eine Honda CB 1000 R. Der vollständige Test erscheint in der aktuellen Ausgabe 11/2014.

Vielseitiges Einsatzspektrum

Für ein besonders breites Einsatzspektrum hat der französische Reifenhersteller gleich drei Varianten des MICHELIN Pilot Road 4 auf den Markt gebracht: den MICHELIN Pilot Road 4 als Standardversion, den MICHELIN Pilot Road 4 GT für schwere Touren-Motorräder und den MICHELIN Pilot Road 4 Trail für Enduro- Motorräder.

Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des Hochleistungsreifens stellten die Entwickler von Michelin vor eine besondere Herausforderung: So muss der MICHELIN Pilot Road 4 unterschiedlichen Motorradkategorien und verschiedenen Fahrertypen mit optimaler Performance, ausgewogenem Handling und hervorragenden Sicherheitsreserven gerecht.

Erneuter Testsieg Beleg für Michelin Performance Mit dem erneuten Testsieg bestätigt Michelin seine konstante Performance bei Premium-Zweiradreifen: Bereits im April (Heft 10/2014) setzte sich der Pilot Power 3 im Sportreifen-Test von MOTORRAD durch. „Ob Handlichkeit, Lenkpräzision oder Feedback in puncto Haftung, der Michelin gibt bei kühlen Temperaturen am Morgen oder in der prallen Mittagssonne auf Landstraßen jedweder Kategorie die beste Figur ab – das Ganze etliche Tausend Kilometer lang“, lautete das positive Fazit der Tester. Der MICHELIN Pilot Power 3 für Bikes über 600 Kubikzentimeter ist in sechs Dimensionen erhältlich.

Die Testsiege des MICHELIN Pilot Road 4 und des MICHELIN Pilot Power 3 bestätigt erneut die langfristig ausgelegte „MICHELIN Total Performance“- Produktphilosophie. Damit verfolgt das Unternehmen das Ziel, alle Leistungsmerkmale optimal in einem Reifen zu vereinen. Alle Michelin Motorradreifen sind bei www.MotorradreifenDirekt.de erhältlich.

zurück zur Übersicht

-->