Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
zurück zur Übersicht 28.04.2015

Heidenau K60 Scout in neuen Dimensionen

Heidenaus Sortiment bekommt Zuwachs

Was lange währt, wird gut.

In Köln stellte Heidenau die neuen Scout- Dimensionen 120/70 B19 M/C 60T M+S und 170/60 B17 M/C 72T M+S erstmals der Öffentlichkeit vor.

Der K60 Scout ist der neue Allround - Enduro Reifen, der in Sachen Nasshaftung und Kurvenstabilität eine weitere Verbesserung der Fahreigenschaften ermöglicht. Eine fast 2 jährige Entwicklungsarbeit, mit tausenden Testkilometern und unter teilweise extremen äußeren Bedingungen, ist im Ergebnis zu diesem Reifen ausgewertet und umgesetzt worden.
Durch die spezielle Diagonalgürtelkonstruktion ist der Reifen bis 190km/h freigeben. Wie alle Vertreter der Scout-Familie, besitzen die neuen Dimensionen zudem eine „M+S“-Markierung. Mittels Modifikation bestimmter Profilelemente und einer optimierten Konstruktion der Reifenkarkasse, erreicht der Scout besonders in Kurven eine hohe Fahrstabilität. Durch den hohen Negativanteil des Profils bietet er weiterhin eine hohe Traktion abseits befestigter Wege. Um den Leistungsparametern der neuen Reiseenduro Generation von BMW und KTM gerecht zu werden, mussten die Profilblöcke angepasst werden. Damit wird eine Fahrstabilität erreicht, die mit Straßenreifen vergleichbar ist.
Als Mischung kommt die bewährte und nasshaftungsoptimierte „Dauerläufer“ Mischung zum Einsatz, die sich bei den vorhandenen Dimensionen des K60Scout hervorragend bewährt hat. Dadurch wird der Spagat zwischen Langlebigkeit, Straßenperformance, Nassgrip und Traktion erreicht, den besonders Fernreisende sehr schätzen.

Auch die im Rahmen der Neuentwicklung erstellten Freigaben für BMW R1200GS K50 und Adv. K51, sowie die KTM 1190 Adventure können auf www.heidenau.com abgerufen werden.

zurück zur Übersicht

-->